Freitag, 14. Dezember 2012

City of Bones - Verfilmung

Der Auftakt der Mortal Instruments Reihe von Cassandra Clare - City of Bones - wird nun verfilmt und kommt im August nächsten Jahres zu uns ins Kino. Das ist zwar noch ziemlich lange hin, doch meine Vorfreude wurde spätestens nach diesem Trailer geweckt.


In City of Bones geht es um die sechszehn jährige Clary, die mit ihrer Mutter in New York lebt. Als sie eines Tages in einem Club beobachtet, wie ein Junge getötet wird und dann plötzlich verschwindet, ändert sich ihr Leben für immer. Denn nur sie kann die tätowierten Teenager sehen, die für den Mord verantwortlich sind. Schattenjäger - dazu bestimmt Jagt auf Dämonen zu machen und damit die Menschheit zu schützen. Clarys Leben scheint auf unerklärliche Weise mit dem der Schattenjäger verbunden zu sein und so beginnt für sie die Suche nach Antworten auf all ihre Fragen.

Ich muss gestehen, dass ich mich nicht unbedingt als großer Fan der Buchreihe bezeichen würde. Ich habe diese zwar gern gelesen, aber so richtig "umgehauen", haben die Bücher mich auch nicht unbedingt, im Gegensatz zum Beispiel zu der "Vorläufer-Reihe" (Infernal Devices) von Cassandra Clare. Aber ich habe irgendwie das Gefühl, dass diese Buchverfilmung wirklich richtig gut werden könnte.

Hier ein kleiner Überblick über die Besetzung:

Clary Fray - Lily Collins (auch bekannt aus: Atemlos; Spieglein,Spieglein)
Jace Wayland - Jamie Campbell Bower (auch bekannt aus: Sweeney Todd, Camelot, HP und Twilight)
Jocelyn Fray - Lena Headey (auch bekannt aus: 300, Game of Thrones!!)
Valentine Morgenstern - Jonathan Rhys Meyers (auch bekannt aus: Kick it like Beckham, The Tudors, Klang des Herzens)
Habt ihr die Bücher schon gelesen und kanntet ihr den Trailer schon? Ich bin ja mal gespannt auf eure Antworten. Und geht es nur mir so, oder ist der Trailer nicht der Hammer? ;)

Ein schönes Wochenende wünsch ich euch noch.
Sally