Montag, 25. März 2013

Eindrücke der Leipziger Buchmesse ...

So, auch ich bin zurück von der Leipziger Buchmesse und hatte eine stressige, aber wunderschöne Zeit dort. Mit viel Gepäck ging es also von Mittwoch bis Sonntag nach Leipzig.

Diese Bücher mussten von zu Hause mit.
Dann hieß es jeden Tag von 10.00 bis 18.00 Uhr auf der Messe helfen und abends dann noch Büchertischen betreuen. So war ich am Donnerstag auf der Seraph-Verleihung und Lesung mit dabei. Dieser Literaturpreis ging übrigens in der Kategorie "Bestes Buch"an Kai Meyer mit "Asche & Phönix" und in der Kategorie "Bestes Debut" gab es einen Doppelsieg mit Mechtild Gläser "Stadt aus Trug und Schatten", sowie Jan Oldenburgs "Phantastik AG". Am Freitag ging es für mich zur Jungen Nacht der Belletristik mit Jennifer Benkau, Maggie Stiefvater und eigentlich Bettina Belitz, die aber leider nicht konnte und vertreten wurde. Samstagabend stand dann noch die Lesung von Derek Landy und Rainer Strecker aus Skulduggery Pleasant an, und für mich auch eines der Highlights der gesamten Messe. Die restliche Zeit habe ich auf der Fantasy-Leseinsel bzw. am Stand von WerkZeugs verbracht.

Meine Erungenschaften:


Und hier noch ein paar Eindrücke:





Bernhard Hennen, Peter V. Brett und Markus Heitz.

Hier nochmal mit Kai Meyer ...

... und mit Peter V. Brett. (Jetzt auch endlich das eigene Buch unterschreiben lassen)

Nacht der jungen Belletristik mit Maggie Stiefvater. Sie ist einfach total cool :D

Ein paar andere Blogeinträge habe ich ja auch schon gesehen. Wer von euch war denn auch auf der Messe? Und was war für euch das schönste Erlebnis?



Sonntag, 10. März 2013

Leipziger Buchmesse 2013 - Noch 4 Tage

Endlich ist es wieder soweit. Die Leipziger Buchmesse startet nächste Woche und ich bin dabei!
Genau wie im letzten Jahr, werde ich beim WerkZeugs Stand bzw. der Fantasy-Leseinsel mit von der Partie sein. Dort habe ich die Ehre namhafte Autoren, wie Peter V. Brett, Derek Landy, Markus Heitz, Kai Meyer, Bernhard Hennen und viele mehr zu treffen und deren Signierstunden zu betreuen. Die Fantasy Leseinsel findet ihr in Halle 2, Stand G307 und das gesamte Programm könnt ihr HIER einsehen. Ich hoffe doch, dass einige von euch dort vorbeischauen werden.

Wer sie noch nicht kennt, die Firma WerkZeugs macht Merchandise Artikel, wie z.B. T-Shirts, Taschen und Postkarten zu bekannten Fantasy-Büchern und ist meist auf den verschiedensten Messen anzutreffen.

Mehr dazu findet ihr auf deren Website www.werk-zeugs.de

Das Foto ist übrigends auf der RingCon 2011 entstanden.


Für all diejenigen von euch, die ebenfalls auf der Messe sein werden, ein paar Veranstaltungstipps für die Abende ;)

Donnerstag, der 14.03.
  • 20.00 Uhr: Seraph Preisträger Lesung. Am Donnerstag wird auf der Messe zum 2. Mal der Literaturpreis Seraph verliehen (meinen Post dazu findet ihr HIER) und im Anschluss daran findet in den Stadtwerken Leipzig die Lesung der beiden Preisträger statt.
  • 19.30 Uhr: Lesehappen - Lesung mit Christian von Aster, Boris Koch und anderen, Noells Ballroom Irish Pub (Kurt-Eisner-Straße 43)
Freitag, der 15.03.
  • 19.00 Uhr: Die Nacht der jungen Belletristik mit Bettina Belitz, Jennifer Benkau und Maggie Stiefvater, Schille Theaterhaus (Otto-Schill-Straße 7)
  • 19.00 Uhr: Piper Fantasy Nacht mit Michael Peinkofer & Dan Wells, Südfriedhof (Prager Str. 212)
Samstag, der 16.03.
  • 18.00 Uhr: Der große Heyne Fantasy Abend mit Christoph Hardebusch, Bernhard Hennen, Jeanine Krock, T.S. Orgel, Bahnhofsbuchhandlung Ludwig
  • 19.00 Uhr: Lesung von Derek Landy & Rainer Strecker aus Skulduggery Pleasant, Südfriedhof (Prager Str. 210)
  • 20.15 Uhr: Lesung Kai Meyer & Sascha Rotermund aus "Asche & Phönix" bei Hugendubel
Und wen von euch werde ich ebenfalls auf der Buchmesse antreffen? Wer war schon mal da und was habt ihr alles schon für feste Termine eingeplant?